top of page

ABGESAGT! Melden Sie sich bei Interesse!

Ein Blumengruß aus Haaren: 2-Tages-Kurs: 02. März bis 03. März 2024

  • Beginnt am: 2. März
  • 215 Euro
  • Schloss Zell an der Pram

Freie Plätze


Beschreibung

Arbeiten aus menschlichen Haaren waren im 18. Jahrhundert sehr beliebt. Man fertigte neben Schmuck und Andachtsbildern auch haarige Grüße in Form von kleinen Bildern an die Liebsten an. Auch heute ist so manche Locke noch ein wunderschönes Andenken an unsere Kinder. Nehmen Sie teil an der Wiederbelebung eines historischen Handwerks und fertigen Sie einen kleinen Blumengruß aus Haaren an. Sie können die Haare Ihrer Familie gerne mitnehmen und somit einen ganz persönliches Objekt daraus zaubern. Dieser Kurs ist für Anfänger geeignet. Mitzubringen sind Schere und Stricknadeln in verschiedenen Größen. Wenn Sie eigene Haare haben, die sie gerne verarbeiten möchten, können Sie auch diese mitbringen. Sämtliches benötigtes Material wird auch im Kurs zur Verfügung gestellt. EUR 215,00 inkl. Pausenverpflegung mit Getränken und Obst sowie dreigängigem Mittagessen an beiden Kurstagen https://bildungsschloesser.at/events/ein-blumengruss-aus-haaren/ Anmeldung unter schloss-zell.post@ooe.gv.at


Bevorstehende Sessions


Kontaktangaben

+4369911426162

birgit@klosterarbeiten.at

Welser-Straße 28, 4631 Forst, Österreich


bottom of page